Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Zur Datenschutzerklärung

Verstanden

 

Trick and Click

 
Der Clicker bietet uns die Möglichkeiten unserem Hund auf EINFACHE und FREUDIGE Art und Weise die kompliziertesten Dinge beizubringen.
 
clicker 043
“Der Clicker”
 
Schon immer wurde diese Methode bei der Dressur von Delfinen und Walen eingesetzt. Dort ist es lediglich ein “Pfiff” statt ein “Click”, den die Tiere besser wahrnehmen. Auch Hühner, Katzen, Pferde… können auf diese Weise trainiert werden.
Diese Trainingsmethode hat so viel Potential, so dass sie in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt wird. Ob in Zoos, Tierheimen, der Arbeit mit “Problemtieren” oder  im Leistungsbereich, wie z.B. Ausbildung von Lawinenhunden, Blindenhunden… Auch in den Teilbereichen Agility, Schutzdienst, Apportieren, Dog Dance, Obedience, Unterordnung  (fĂĽr z.B. BegleithundeprĂĽfung) u.v.m. wird der Clicker fĂĽr einen genauen und schnellen Erfolg eingesetzten.
Diese Genauigkeit vom Clicker können wir uns für das Einüben von Tricks zu nutzen machen. Der Hund lernt die unglaublichsten Bewegungsabläufe in absoluter Perfektion. Vom “Reißverschlussöffnen” bis über “Rückwärts den Baum hoch krabbeln” ist alles möglich. Hund und Hundehalter können ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es sind keine Grenzen gesetzt, so dass die lustigsten, individuellsten und spektakulärsten Tricks entstehen. Die Hunde sind hochkonzentriert, werden mutiger und fördern ihre geistige Fitness, was anschließend für einen langen Schlaf sorgt.
Die Basis fĂĽr dieses Training ist jedoch, dass wir verstehen, wie der Clicker richtig eingesetzt wird. Der Grundaufbau und das Verständnis vom  RICHTIGEN “Click” sind daher sehr wichtig.
Ich stehe Ihnen gerne bei allen Fragen und die praktische Anwendung rund um den Clicker, seine Einsatzgebiete, sowie den Trickaufbau o. ä. zur Verfügung.
 
Trainerin: Lara Köster