Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Zur Datenschutzerklärung

Verstanden

 

Crossdogging

Diese Freizeitbeschäftigung richtet sich an wirklich alle Hund-Mensch-Teams. Ausbildungsstand und Alter des Hundes spielen hierbei eine untergeordnete Rolle.

Jede Woche gibt es fünf neue Aufgaben. Diese werden zum Beginn des Trainings gemeinsam besprochen. Anschliessend hat jedes Team 15 Minuten Zeit, die Stationen unter Hilfestellung des Trainers auszuprobieren. Dann bilden sich 2er Teams, die gemeinsam Station für Station erarbeiten und Punkte sammeln müssen. Es arbeiten also alle Teams die gesamte Stunde. die gesammelten Punkte können mit anderen Hundeschulen verglichen und eine Rankingliste erstellt werden.